DIE HOTTENLOTTEN – Glückauf zur SPÄTSCHICHT

Die Hottenlotten – Bochums erste Adresse für Improtheater – empfangen am 02. Sept. 2021 um 18.30 Uhr die Gäste zur Spätschicht im Bergbaum-Museum. Mit Hygiene-Konzept und Abstand aber wie immer möglichst nah an den Vorgaben des Publikums. „Die Hottenlotten werden an diesem Abend ohne Pause spielen. Dafür gibt es vorab einen Cocktail für die Gäste!“, erklärt Dörthe Schmidt, Zuständige für das Veranstaltungsmanagement im Bergbaumuseum. „Wir freuen uns sehr, dass die Künstler uns zugesagt haben“, so Schmidt. Die Künstler freuen sich nicht minder, wenn es nach der langen Zwangspause endlich wieder losgeht. „Wir sind schon richtig aufgeregt, endlich wieder vor Live-Publikum in Aktion zu treten“ erklärt André Dinter, künstlerischer Leiter und Mitgründer der Hottenlotten. „Endlich Licht am Ende des Tunnels. Und schön, dass dies stilecht im Bergbaumuseum aufleuchtet.“

 

Do. 2.9.2021 von 18:30 bis ca 20:00

Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Weitere Infos und Tickets

Zurück